Cover_FiestaMexicana

Willi Herren & Eddy Gomez – Fiesta Mexicana




Eddy Gòmez ist geboren in Guadalajara in Mexico. Seine Vorfahren kamen aus der Familie der Azteken und er ist somit auch in seinem geliebten Mexico aufgewachsen.
Schon in jungen Jahren hat er bei etlichen Mariachi-Gruppen als Sänger mitgewirkt, da er schon als Kind mit seiner außergewöhnlich gefühlvollen Stimme aufgefallen ist. Darüber hinaus beherrscht er als Instrumente Gitarre, Viguhela, Akkordeon und die typisch mexikanische Guitarron (6 String akustische Bassgitarre).

Seit nun mehr als 30 Jahren lebt er auf der Sonneninsel Gran Canaria, wo er auch Monja Mari auf einem Volksfest kennengelernt hat. Beide gründen kurz drauf ihr Band Monja Mari Achi, welche die moderne Latino Schlager Musik und den volkstümlichen Mariachi Sound verbindet.

So kam es auch schließlich dazu, dass die beiden mit ihrer Gruppe bei einer RTL2 Silvester Aufzeichnung beim Mooserwirt hatten und genau dort auf den Kölner Entertainer Willi Herren getroffen sind.
Die drei haben sich auf Anhieb Super verstanden und nahmen sich vor im Sommer 2019 gemeinsam ins Studio zu gehen.

Wie soll es anders sein, kam dabei der Rex Gildo Klassiker „Fiesta Mexicana“ heraus. Gewohnt treibend im Latino Schlager Sound und dem legendären „Hossa Hossa“ Schrei.
Als BonBon hat es sich Eddy nicht nehmen lassen ein Solo auf Spanisch zu singen.

Dann geben wir der Fusion zwischen Willi und Eddy den Startschuss für einen Mega Party Hit.

„Hossa, Hossa, Hossa, Olé“


zum Seitenanfang