Cover_WozuSindKriegeDa - Kopie

J.K. du Dramont feat. Kevin Richert – Wozu sind Kriege da?




1991 veröffentlichte Udo Lindenberg im Duett mit dem damals 10-jährigen Pascal Kravetz das Lied “Wozu sind Kriege da”.

Nach fast 38 Jahren war es nun für Produzent und Musiker „J.K. du Dramont” ein Anlass, dieses Lied mit Kevin Richert neu aufzunehmen.

„Wozu sind Kriege da?“ – Eine Frage, die sich nach wie vor in uns allen stellt.

Gesanglich interpretiert von Kevin Richert – begleitet mit dezentem Klang der Panflöte von “J.K. du Dramont”.


zum Seitenanfang