Cover_Jackpot

Til Sommer – Jackpot




„Was aus uns wird, entscheidet erst das Leben“, sagt Til Sommer und so wird aus dem musikbesessenen Jungen aus der schwäbischen Provinz eines schönen Tages in Berlin der Sänger, Songwriter und Gitarrist Til Sommer.

Til Sommer steht für unverwechselbaren modernen Schlagerpop mit zwei besonders ausgeprägten Facetten: Hier der ambitionierte, lyrische Nachdenker über das Leben und all die schönen Abgründe und auf der hellen Seite der entwaffnend charmante Entertainer, der sich selbst immer nur so ernst nimmt, wie es gerade gut tut. Aus dieser Kombi entfaltet sich eine einzigartige Wirkung und entsteht feinste Unterhaltung wie auf seinem Erstlingswerk zu hören ist.

Nach Erfahrungen in Rock-, Pop- und Showbands hätte Til ebenso gut Gitarre studieren und sein Leben auf Bühnen oder in Tonstudios verbringen können. Hat er aber nicht. Denn seine bodenständige Seite setzte sich zunächst durch und er lernte „etwas Anständiges“.

Aber wer auf dieser Welt entgeht schon seinem Schicksal?
Und so hat vor einiger Zeit die Musik in ihm endlich wieder seinen angestammten Platz eingenommen und lebt seine Leidenschaft nun mit voller Energie aus, begeistert sein Publikum mit Schlagerpop auf Deutsch und nur minimalem Schwabenakzent.

Begeistern kann Til Sommer. Mit einfallsreichen, intensiven Songs, die mal „poppig“, mal schlageresk daherkommen. Immer wirken sie jedoch echt und aufrichtig, immer sind sie einfach wunderbar authentisch.

Die neue Debüt-Single „Jackpot“ von Til Sommer beweist das eindringlich: Vielschichtig und treffsicher orchestriert. Songs, die den Beat haben. Die Coolness mit Gefühl verbinden machen noch viel mehr Lust auf Musik von Til Sommer.


zum Seitenanfang