Cover_KindAusDemKohlenpott!

Prinz Sascha I. feat. Hafenstadtjecken – Kind aus dem Kohlenpott!




Prinz Sascha I. (bürgerlich Sascha Wulf) ist ein Kind des Kohlenpotts, gebürtig aus Essen, aufgewachsen in den Straßen von Gelsenkirchen und Mülheim, ist er mittlerweile wohnhaft in Bochum.

Einem leckeren Pils und einer Currywurst nie abgeneigt sind seine großen Leidenschaften der Fußball und der Karneval.

Er bezeichnet sich selbst als Hafenstadtjeck, denn sein karnevalistischer Heimathafen ist die Hafenstadt zwischen Rhein und Ruhr, das Tor zum Ruhrgebiet, seine Nummer 1 ist die Heimat von Tanner, Schimanski und dem MSV Duisburg- seine Nummer 1 ist Duisburg.

Prinz Sascha und seine Crew werden in dieser Session durch die Säle und Straßen Duisburgs ziehen und immer diese Hommage an Saschas Heimat im Gepäck haben. Eine Hommage an das Ruhrgebiet, das ihn geprägt hat.

Denn egal wo auch immer er ist, er wird immer das „Kind aus dem Kohlenpott“ sein.


zum Seitenanfang