Cover_Vergangen,Vergessen,Verloren,Vorbei

Charlotte – Vergangen, vergessen, verloren, vorbei




Charlotte, deren große Leidenschaft seit Kindesalter der Musik galt und schon früh mit Unterricht für Querflöte, Klavier und Saxophon begann, ist mit ihren 16 Jahren auch gesanglich keineswegs ein Neuling in Sachen Songveröffentlichungen und Liveauftritte.

Als eine der wenigen Teenager, die ausschließlich eigene Lieder singen, ist sie schon in verschiedenen Vorprogrammen (u.a. Randfichten, Kathrin und Peter, Ella Endlich, Annemarie Eisfeld, Frank Zander) aufgetreten.

In ihrem aktuellen Titel „Vergangen, vergessen, verloren, vorbei“ versucht sie nicht nur erste Emotionen als heranwachsende junge Frau zu verarbeiten, sie beweist auch, dass man mit ihr in Zukunft im erfolgreichen Popschlager-Bereich auf jeden Fall rechnen darf! Wohl eher ein Zufall, dass dieser Song schon vom Titel her an einen Wolfgang Petry Klassiker erinnert und die Messlatte etwas hoch liegt.

Mit einem zeitgemäßen Songwriter- und Produzententeam, sowie ihrer Stimme, beweist Charlotte eindeutig, dass sie nicht weit vom Latten-Anschlag entfernt ist und der Erfolg ebenso seinen Lauf nehmen wird.


zum Seitenanfang