Cover_Wahnsinnig

Alex Seebald – Wahnsinnig




Dass die kleine, gerade mal 1,50m „große“ Powerfrau „Alex Seebald“ an den Erfolg ihres voran gegangenen Songs „Leben spür’n“ anknüpfen kann, beweist sie mit ihrem brandneuen Titel „Wahnsinnig“.

Eine Mischung aus Dance & House-Pop und einer Geschichte, die das Leben spielt, beschreitet Seebald erstmalig neuen Boden und zeigt einmal mehr, wie facettenreich und vielseitig sie ist.
Das Besondere: Auch hier hat die kleine Alex erneut zu Bleistift und Papier gegriffen und ihren „Wahnsinnig“ coolen Song selbst geschrieben.

Wahnsinnig gut – Wahnsinnig frisch – Wahnsinnig tanzbar: einfach nur „Wahnsinnig“.


zum Seitenanfang